Rettet das ivi – rettet die Irrelevanz!

22. Mai 2012

Das Institut für vergleichende Irrelevanz – liebevoll ivi genannt – ist akut räumungsbedroht! Charaktermasken des Kapitals haben sich in einem widerwärtigen Konglomerat namens Franconofurt zusammen gefunden, der Universität unter Ausschluss und offensichtlich auch Manipulation der Öffentlichkeit und der ivi-Nutzer_innen das Gebäude abgekauft und sind am heutigen Tage auch in das Haus eingedrungen, um Strom und Wasser abzustellen und die Haustür mitgehen zu lassen.

Als Reaktion fand heute bereits eine Spontandemo zu Franconofurt und zum Uni-Präsidium statt, für nächste Woche mobilisiert u.a. der Frankfurter Asta zu einer größeren Demo.

Weitere Infos:
- auf twitter
- ein Interview beim audioarchiv
- bürgerliche Presse aus den letzten Wochen: taz und Frankfurter Rundschau

Bitte:
- verbreitet den Demo-Aufruf
- unterzeichnet die Petition für das ivi
- bringt Euren Unmut gegenüber dem Uni-Präsidium und Franconofurt zum Ausdruck


2 Kommentare

Der URI für den TrackBack dieses Eintrags ist: http://waiting.blogsport.de/2012/05/22/rettet-das-ivi-rettet-die-irrelevanz/trackback/

  1. nächste woche mittwoch: rave in berlin zur hessischen landesvertretung:
    https://www.facebook.com/events/231547436961312/

    Comment von yut — 23. Mai 2012 @ 10:01

  2. Das Camp möchte ein Ort sein, an dem Rassismuskritik, antifaschistische, feministische und kapitalismuskritische Perspektiven zusammen gedacht werden. Ein Ort, der gegenseitigen Austausch intensivieren und Bündnisse anstoßen kann, in denen die Kämpfe von Flüchtlingen und Persons of Color mit denen rassismuskritischer weißer Menschen zusammenkommen.

    Comment von Fredrick U. Mills — 7. Februar 2013 @ 02:48

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Eintrag.

Kommentar hinterlassen

Leider ist der Kommentarbereich für dieses Mal geschlossen.

Referer der letzten 24 Stunden:
  1. phex.blogsport.de (3)