Sternburg-Brigaden gegen Bionade-Bourgeoisie

21. Februar 2009

Wer Häuser baut und dafür gar Bäume fällt, bekommt in Kreuzberg und in den umliegenden Bezirken Ärger mit der Kiezmiliz:

1

Hintergrundinformationen zum Battle sind im Berliner Gossenblatt indymedia nachzulesen.

  1. Dank für das Foto an nichtichx2 [zurück]

3 Kommentare

Der URI für den TrackBack dieses Eintrags ist: http://waiting.blogsport.de/2009/02/21/sternburg-brigaden-gegen-bionade-bourgeoisie/trackback/

  1. […] das hier brachte mich nocheinmal zum nachdenken. via […]

    Pingback von Bionade, yo! « Lampe — 22. Februar 2009 @ 17:38

  2. hm lecker sterni!

    Comment von old school — 23. Februar 2009 @ 23:05

  3. […] Alldieweil regelt die Berliner Linke mal wieder die wirklich wichtigen Dinge des Lebens: die AnwohnerInneninitiative „Karla Pappel gegen Mieterhöhung und Verdrängung“ [wir berichteten] bekämpft weiterhin die Baugruppe KarLoh. […]

    Pingback von Wartezeit überbrücken … :: Beamte und Menschen / Linke und Bäume :: März :: 2009 — 12. März 2009 @ 00:17

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Eintrag.

Kommentar hinterlassen

Leider ist der Kommentarbereich für dieses Mal geschlossen.


Datenschutzerklärung